Schmerzanzeichen:

Hier einige Beispiele:  

  • mühsames Aufstehen
  • Anlaufschmerz-Lahmen beim Aufstehen, nach Einlaufphase scheinbar wieder normaler Gang
  • Berührungsempfindlichkeit des Rückens oder Gliedmaße
  • Ruhelosigkeit
  • Teilnahmslosigkeit
  • nicht kältebedingtes Zittern
  • unerklärliche Spiel-Bewegungsunlust
  • Verweigern bestimmter Gangarten; Bsp. Auto springen, Treppen steigen
  • einseitiges Sitzen oder Liegen
  • steife oder asymmetrische Gangart
  • aufgekrümmter Rücken
  • zwanghaftes Belecken einer Körperstelle ohne sichtbare Verletzung
  • plötzliche Wesensveränderung
  • unerklärliche Aggression

Bei ersten Anzeichen oder Verhaltensänderungen die auf Schmerzen hindeuten, ist ein Tierarztbesuch empfohlen.